Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Fahrplanauskunft

Abfahrt: 
00:00
 

WestfalenTarif

Der Eine für Westfalen

Seit dem 1. August 2017 gibt es den WestfalenTarif. Deshalb verschwinden die Grenzen zwischen den fünf bisherigen regionalen Tarifräumen – dem Münsterland-, Hochstift-, Ruhr-Lippe-, Westfalen Süd- und Sechser-Tarif. Zusätzlich ersetzt der WestfalenTarif den NRW-Tarif in der Region. Somit gestalten sich Fahrten zwischen den Tarifräumen sowie die Reiseplanung in Zukunft deutlich einfacher. 

Ob von Steinfurt nach Warendorf oder in den Kreis Siegen-Wittgenstein – für sämtliche Relationen innerhalb Westfalen-Lippes ist ab August 2017 nur noch ein Tarif maßgebend. Ganz nebenbei entsteht der zweitgrößte deutsche Verbundtarif und die gesamte Region wächst stärker zusammen.

Ein Ticket für Westfalen: Der WestfalenTarif gilt im Münsterland, Ruhr-Lippe, Hochstift, TeutoOWL und in Westfalen Süd.

Ein Ticket mit System: Der WestfalenTarif bietet Ihnen ein einheitliches und übersichtliches Preissystem.

Ein Ticket für Bus und Bahn: Ein Ticket des WestfalenTarifs gilt für die gesamte Fahrtstrecke, auch wenn Sie verschiedene Busse oder Bahnen (in der 2. Klasse) nutzen.

 
Logo WestfalenTarif
Titel Fahrkarten und Preise Flyer 2018

Die Schlaue Nummer:

XXX

Automatische Fahrplanauskunft

(kostenlos)

 
XXX

Persönliche Fahrplan- / Tarifauskunft

(Festnetz 20 ct/Verb., mobil max. 60 ct/Verb.)

 
XXX

Mail-Kontakt

 
 
Text

Kontakt

  • ZVM
    Tel.: 0251 4134-0
    E-Mail: nfzvmnfo

Zweckverband SPNV Münsterland

ZVM-Logo
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen