Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Fahrplanauskunft

Abfahrt: 
00:00
 

Radfahren im Münsterland

Fahrradbeförderung mit Bus und Bahn im Münsterland auf einen Blick

Kaum eine andere Region in Deutschland bietet für Radfahrer ein vergleichbares Angebot an Radwegen, Wald-, Feld und Wirtschaftswegen wie das Münsterland. 

Sie können Ihr Fahrrad jederzeit in den Bussen und Bahnen, wenn Platz ist, mitnehmen. Dafür brauchen Sie ein gültiges FahrradTicket im WestfalenTarif oder im NRW-Tarif.

Vor allem in der FahrradBus- und FietsenBussaison vom 1. Mai bis 3. Oktober fahren viele Linienbusse an Sonn- und Feiertagen, oft auch häufiger, mit Fahrradanhängern.  Die Fahrrad- und FietsenBus-Flyer bieten Informationen über Radrouten, Veranstaltungstipps in den naheliegenden Städten und Gemeinden, über Fahrkarten und Preise sowie den Fahrplan der Linienbusse mit Fahrradanhänger.

Zudem läßt sich das Radwegenetz des Münsterlandes bequem mit dem Bahnangebot des ZVM verbinden – so gelangen Sie stressfrei wieder zum Ausgangsort Ihrer Radtour. Auch die Anreise ins Münsterland, z.B. aus dem nahen Ruhrgebiet ist kein Problem: gute RE- und RB-Verbindungen ermöglichen eine meist umsteigefreie Anreise aus allen Richtungen.

Nicht nur zur An- und Abreise an den Ausgangspunkt Ihrer Radtour bietet sich die Bahn als Verkehrsmittel an, auch läßt sich das SPNV-Angebot in viele Radrouten integrieren, um beispielsweise größere Teilstrecken schnell und bequem zurückzulegen. Eine Auswahl toller Radstrecken entlang von Sehenswürdigkeiten bietet der Tourenplaner Bahn&Bike. Alle Start- und Zielpunkte der Radtouren liegen an Bahnhöfen. Der Tourenplaner mit GPS-Daten steht ebenfalls zum Download zur Verfügung.

So lassen sich bequem weitere Strecken mit dem Rad planen in Kombination mit Bus & Bahn!

Das fahrradfreundliche Münsterland hat darüber hinaus noch mehr für Radtouristen zu bieten: an über 150 Radservicestationen können Sie sich zu attraktiven Preisen Mieträder ausleihen oder Ihr eigenes Rad reparieren lassen.

Näheres zu den Standorten der Radstationen und rund um den Serviceerfahren Sie unter Radregion Münsterland.

Informationen zum Herunterladen

Hier finden Sie Informationsmaterial zu Radtouren mit der Bahn und den FietsenBussen im Münsterland. Diese enthalten Fahrplanauskünfte, Informationen zu Tourenkarten, abwechslungsreiche Routentipps und Vieles mehr.

Bahn und Bike

Mit 18 Routen und GPS-Koordinaten

Hinweis: Um die GPS-Koordinaten herunterzuladen, machen Sie bitte einen Rechtsklick auf die jeweilige GPS-Strecke und wählen "Ziel speichern unter" oder einen sinngemäß lautenden Menüpunkt. Bitte beachten Sie, dass die GPS-Daten im Einzelfall auf Teilabschnitten von den Kartendarstellungen abweichen können.

Münsterland

FietsenBus Kreis Borken

FietsenBus Kreis Coesfeld

FahrradBus Kreis Steinfurt

FahrradBus Kreis Warendorf

Informationen für Radfahrer

Service-Nummer der Deutschen Bahn

Unter 01806 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) erhalten Sie nach Nennung des Schlüsselwortes Fahrrad alle Informationen zu Fahrradvermietung, Reiseverbindungen und Fahrradversand.

Kostenlose Fahrradanmeldung

Auf vielen Linien im Münsterland besteht die Möglichkeit, kostenlos Fahrradstellplätze in den Zügen zu reservieren. Wir haben hier alle Informationen zusammengestellt, die Sie hierzu benötigen:

NordWestBahn

Bei Fahrten mit der NordWestBahn auf den Linien 

  • RE 14 (Borken - Essen) 
  • RB 45 (Dorsten - Coesfeld) 

können Gruppen am Vortag der Reise bis 17 Uhr Fahrradstellplätze reservieren.

0180 6 600 161 (20 ct/Anruf, Mobilfunk 60 ct/Anruf).

DB Regio NRW

Die DB Regio NRW bietet diesen Service auf den Linien 

  • RB 51 (Dortmund - Enschede)
  • RB 63 (Münster - Coesfeld)
  • RB 64 (Münster - Enschede) 

an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen von April bis Oktober an. Der Reservierungsschluss ist mittwochs um 20 Uhr unter 0180 6 464 0006 (20 ct/Anruf, Mobilfunk 60 ct/Anruf).

eurobahn

Für die eurobahn-Linien

  • RB 50 (Münster - Dortmund)
  • RB 61 (Bielefeld - Hengelo)
  • RB 65 (Münster - Rheine)
  • RB 66 (Münster - Osnabrück)
  • RB 67 (Münster - Warendorf - Bielefeld)
  • RB 69 (Münster - Hamm - Bielefeld)
  • RB 89 (Münster - Hamm - Paderborn)


können sich Fahrradfahrer unter Telefon 0180 6 9273727 (20 ct/Anruf, Mobilfunk 60 ct/Anruf) oder per E-Mail an info@eurobahn.de anmelden.

 

Die Schlaue Nummer:

XXX

Automatische Fahrplanauskunft

(kostenlos)

 
XXX

Persönliche Fahrplan- / Tarifauskunft

(Festnetz 20 ct/Verb., mobil max. 60 ct/Verb.)

 
XXX

Mail-Kontakt

 
 
Text

Kontakt

  • ZVM
    Tel.: 0251 4134-0
    E-Mail: nfzvmnfo

Zweckverband SPNV Münsterland

ZVM-Logo
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen