Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Fahrplanauskunft

Abfahrt: 
00:00
 

WestfalenTarif (DB Vertrieb)

Automatenversion D

WestfalenTarif Fahrkartenautomat

Die blauen Fahrkartenautomaten des WestfalenTarifs stehen an allen großen Bahnhöfen sowie entlang folgender Linien: RE 2, RE 6, RE 7, RE 14, RB 32, RB 42 und RB 45. Die alten roten Automaten von der DB werden vorrausichtlich bis Dezember 2019 getauscht, dann gibt es nur noch blaue Fahrkartenautomaten des WestfalenTarifs. Alle Automaten sind vom NWL bestellt und werden von DB Vertrieb für die Eisenbahnverkehrsunternehmen betrieben.

Die Bedienungsweise der Automaten erfolgt über einen berührungsempfindlichen Bildschirm (Touch screen) in der folgenden Reihenfolge:

  • Ihnen wird am Startort automatisch der aktuelle Bahnhof vorgeschlagen.
  • Geben Sie den gewünschten Zielort per Tastatur in das entsprechende Feld ein.
  • Sind mehrere Reisewege möglich, werden Ihnen diese vorgeschlagen und Sie wählen ihren aus.
  • Daraufhin erscheint automatisch eine Auswahl der für diese Strecke möglichen Ticketarten. Der Automat sucht selbstständig den günstigsten Preis.
  • Nach Auswahl der gewünschten Ticketart befindet man sich bereits im letzten Schritt für den Bezahlvorgang.
  • Die Bezahlung kann mit allen Münzen von 5 Cent bis 2 Euro, sowie Banknoten bis zur 100-Euro-Note bei     einem Ticketwert >79,90 Euro erfolgen. Bei den alten roten DB-Automaten kann man mit einer 50-Euro-Note bei einem Ticketwert >24,90 Euro und mit einer 20-Euro-Note bei einem Ticketwert >9,90 Euro bezahlen. 5 Euro-, 10 Euro- und 20 Euro-Noten werden bei jedem Verkaufsvorgang angenommen, 50 Euro- und 100 Euro-Noten nur, wenn der Automat nicht mehr als 20 Euro Wechselgeld zurückgeben muss.
  • Bargeldloser Zahlungsverkehr mit allen gängigen Kreditkarten, EC-Karte und V-Pay möglich. Weiterhin ist ein Bezahlen mit dem Handy kontaktlos per NFC Funktion möglich.

Eine Kurzanleitung zu den WestfalenTarif Fahrkartenautomaten finden Sie hier.

Neben dem Ticket für den WestfalenTarif haben Sie auch die Möglichkeit Tickets für den NRW Tarif zu kaufen, indem Sie direkt auf die Schaltfläche NRW-Tarif klicken.
Zudem ist an diesen Automaten eine fahrplanabhängige Ticketauskunft möglich, d.h. Sie können direkt für Ihre geplante Fahrt ein Ticket erwerben. Der Weg zum Ticketkauf erfolgt hier direkt über die ausgewählte Verbindung.

Die Schlaue Nummer:

XXX

Automatische Fahrplanauskunft

(kostenlos)

 
XXX

Persönliche Fahrplan- / Tarifauskunft

(Festnetz 20 ct/Verb., mobil max. 60 ct/Verb.)

 
XXX

Mail-Kontakt

 
 
Text

Kontakt

  • ZVM
    Tel.: 0251 4134-0
    E-Mail: nfzvmnfo

Zweckverband SPNV Münsterland

ZVM-Logo
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen