Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Fahrplanauskunft

Abfahrt: 
00:00
 

Wandernd NRW entdecken

13.05.2022

Köln.

© KCM
© KCM

50.000 Kilometer Wanderwege, florierende Industriedenkmäler, kulturell vor Pracht strotzende Großstädte und vor allem allerschönste Natur: Nordrhein-Westfalen ist das perfekte Wanderparadies direkt vor der eigenen Haustür – man muss es einfach nur erobern. Zur Ausflugsinspiration hat sich mobil.nrw wieder mit reiseaffinen Expertinnen und Experten zusammengetan und spannende Natur- und Städteabenteuer zu einem tollen Wanderführer zusammengestellt.

Wer Nordrhein-Westfalen in all seinen Facetten entdecken und dabei noch nachhaltig unterwegs sein möchte, sollte jetzt die Wanderstiefel polieren und schnüren: Die neun neuen Wandertouren für „NRW entdecken“ sind da und zeigen, wie unfassbar viel die Region zu bieten hat. Von Naturerlebnissen über familienfreundliches Entdecker-Feeling bis hin zu spannenden Kultur-Highlights in den Städten NRWs reicht das abwechslungsreiche Angebot, das stets Wert auf respektvolles und nachhaltiges Reiseverhalten legt. Alle Touren sind leicht mit Bus und Bahn erreichbar – für ein ökologisch ausgeglichenes Wandererlebnis.

Unterwegs im Land der unentdeckten Möglichkeiten
Aus dem Vorjahr bereits bestens bekannt und beliebt sind die vier NRW-Tourguides von mobil.nrw: Mit den Social-Media-Profis Gina und Marcus, die im Blog 2onthego.de ihre Reiseberichte und Tipps teilen, geht es erneut klassisch in die erholsame Natur. Beide genießen das Wander- und Naturerlebnis mit jeder Faser – nicht nur in Wanderstiefeln, sondern auch mal per Leihrad. Gemeinsam mit ihnen geht es durch das grüne Ruhrgebiet auf der Route Industriekultur durch Essen und Gelsenkirchen, auf Burgentour in der Eifel mit Blick über das grüne Rurtal und hoch hinaus ins Siegerland.

Bei NRW-Entdeckerin Nadine, Reisebloggerin auf planethibbel.com, mit grünem Herzen und Mutter von zwei Söhnen, stehen das klimaschonende Erlebnis und aufregende Familienabenteuer auf dem Plan. Auf ihren drei Erlebnis-Wandertouren schweben „die Hibbels“ über Wuppertal und trauen sich auf den Skywalk des Gasometers, sie suchen nach Kobolden im Bergischen Land und auf dem Baumwipfelpfad im Panarbora-Park und entdecken Sri Lanka in Hamm – Hindutempel und Glaselefant inklusive. Dabei düst die Familie auch mal mit dem geliehenen Cargobike ans Ziel – so bleiben auch die Kinder bei längeren Touren bestens gelaunt.

Und nicht zuletzt kombiniert Urban-Hiker Nick vom Blog urbanhiker.de auf seinen Touren faszinierende Stadtkultur, kultige Trendviertel mit stadtnahen Naturschönheiten. Bei seinen Touren kommen gern Leihräder und Carsharing zum Einsatz – so bleibt Nick stets flexibel mobil. Gemeinsam mit ihm geht es tief hinein in die Duisburger Industriekultur auf den „Hochofen 5“ im Landschaftspark Duisburg-Nord, zu einem Höhenflug auf die Königsetappe des Hermannswegs und auf die musikalischen Spuren Beethovens durch Bonn und das Siebengebirge. Alle Expertinnen und Experten haben zusätzlich nützliche Tipps im Gepäck, beispielsweise Rezepte für leckere Pausensnacks oder die perfekte Pflanzenbestimmungs-App.

Die neun Wandertouren stehen online unter www.mobil.nrw/entdecken zur Verfügung. Detaillierte Tourenbeschreibungen informieren über Höhenprofil, Streckenlänge und Schwierigkeitsgrad, außerdem können Wanderfans hier den Folder und die Wanderkarten als PDF sowie die einzelnen GPX-Dateien für digitale Wanderführer herunterladen. Zusätzlich sind alle Wandertouren von mobil.nrw auch bei komoot, dem Navigator für Outdoor-Aktivitäten, hinterlegt.

„NRW entdecken“ gibt es auch als kostenlose Printausgabe in Kundencentern der Verkehrsunternehmen in NRW, in Tourist-Informationen, bei Wandervereinen und in vielen touristischen Zielen im Land.

Pressekontakt:
Kompetenzcenter Marketing NRW
bei der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Jessica Buhl
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0221/20808-57
jessica.buhl@vrs.de

 

Die Schlaue Nummer:

XXX

Fahrplan und Tarifauskunft

(kostenlos aus allen deutschen Netzen)

 
XXX

Mail-Kontakt

 
 
Text

Kontakt

  • ZVM
    Tel.: 0251 4134-0
    E-Mail: nfzvmnfo

Zweckverband Mobilität Münsterland

ZVM-Logo
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen