Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Fahrplanauskunft

Abfahrt: 
00:00
 

Tarifanpassungen im WestfalenTarif zum 1. August 2023

01.08.2023

Tarifanpassungen im WestfalenTarif zum 1. August 2023

Moderate Preisanpassung von ca. 3,65 Prozent

Die Verkehrsunternehmen und Aufgabenträger im WestfalenTarif haben zum 1. August 2023 eine Anpassung der Preise sowie Änderungen im Ticketangebot beschlossen. Die Preise steigen - über alle Preisstufen gesehen -  um durchschnittlich circa 3,65 Prozent. Für Gelegenheitsfahrer wird das Ticketsortiment vereinfacht: Die 9 UhrTages- und 24 StundenTickets werden zum TagesTicket24 zusammengeführt und das FahrradTagesTicket erhält eine 24-stündige Gültigkeit.

Das Deutschlandticket ist von der Preisanpassung nicht betroffen und kostet weiterhin 49 Euro.

Die Preise für den elektronischen Tarif eezy werden nicht erhöht. Für diesen gilt seit dem 1. Mai 2023 zudem ein monatlicher Preisdeckel von 49 Euro. Das bedeutet: Egal, wie viele Fahrten unternommen werden, Nutzer zahlen mit eezy nicht mehr als 49 Euro im Monat. eezy gilt für Fahrten in NRW, jedoch nicht deutschlandweit.

Weitere Informationen zu den Tarifdetails finden Sie in der Pressemitteilung.

Die Schlaue Nummer:

XXX

Fahrplan und Tarifauskunft

(kostenlos aus allen deutschen Netzen)

 
XXX

Fragen rund um die BuBiM-App

 
XXX

Ihr Anliegen an den ZVM

 
 

Bei Fragen und Anregungen zur BuBiM-App wenden Sie sich bitte an die WVG: Webseite | feedback@wvg-online.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen