Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Fahrplanauskunft

Abfahrt: 
00:00
 

Fahrkartenautomaten mit Liveberatung

21.03.2019

Pilotversuch PIA

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr in Westfalen, testet aktuell eine neue Generation von Fahrkartenautomaten: Sie sind mit einem zusätzlichen Bildschirm ausgestattet, über den sich ein Fahrgast per Knopfdruck eine persönliche Beratung anfordern kann. Eine erste Bewertung der neuen Funktion durch die Fahrgäste fällt nach 100 Tagen positiv aus.

Persönlicher Informations-Assistent (PIA), so wird die neue, innovative Generation von Ticketautomaten in Westfalen-Lippe genannt. Die Automaten verfügen über zwei Bildschirme. Oberhalb des bekannten Touchscreens schaltet sich auf Wunsch per Kamera und Mikrofon live ein Berater auf den zusätzlichen Bildschirm. Seit dem 09.12.2018 ist die PIA-Funktion an insgesamt 29 Automatenstandorten in Westfalen-Lippe freigeschaltet. Im Münsterland können die Automaten an den Bahnhöfen in Ahlen, Bocholt, Coesfeld, Drensteinfurt und Münster-Hiltrup ausprobiert werden.

Auf Wunsch kann der Fahrgast per Knopfdruck (Beratung? Drücken!) eine persönliche Beratung anfordern. Nach Drücken des Rufknopfes wird der Fahrgast live mit einem Berater verbunden, den er am Bildschirm sehen und mit dem er sich live unterhalten kann. Ist der Fahrgast unsicher, wie er durch das Menü zu seinem Wunschticket kommt, kann sich der Berater auf den Automaten aufwählen und einzelne Aktionen für den Fahrgast ausführen. Echtzeitfahrplanauskünfte (inklusive aktueller Verspätungen) sind ebenso möglich wie die Beratung zu allen am Standort kaufbaren Tickets und Nahverkehrstarifen (WestfalenTarif, NRW-Tarif, Nachbartarife), nicht jedoch zum Fernverkehr der DB AG (IC, ICE).

Weitere Details zum Pilotversuch hier in der Presseinformation des NWL.

Fahrkartenautomat
Fahrkartenautomat
Fahrkartenautomat

Die Schlaue Nummer:

XXX

Automatische Fahrplanauskunft

(kostenlos)

 
XXX

Persönliche Fahrplan- / Tarifauskunft

(Festnetz 20 ct/Verb., mobil max. 60 ct/Verb.)

 
XXX

Mail-Kontakt

 
 
Text

Kontakt

  • ZVM
    Tel.: 0251 4134-0
    E-Mail: nfzvmnfo

Zweckverband SPNV Münsterland

ZVM-Logo
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen