MIT BUS UND BAHN ENTSPANNT ZUM WEIHNACHTSBUMMEL

bubim_files/img/content/2013-11-20_Adventsverkehr_2013.JPG

 

Einsteigen, entspannen, ankommen: Mit Bus und Bahn können Sie entspannt und ohne Parkplatzstress zum Weihnachtsbummel fahren. Zusätzlich werden zahlreiche Bus- und Bahnlinien verstärkt.
 
Alle Abfahrten sind in der Elektronischen Fahrplanauskunft enthalten, alle Fahrplantabellen finden Sie auf der Startseite:
Einfach Liniennummer im Feld „Fahrplantabellen Münsterland“ eingeben.

 

Auf diesen Linien werden zusätzliche Fahrten angeboten:

 

Schnellbuslinien S20, S30, S50, S60, S70, S75, S90,
RegioBus-Linien R11, R13, R22, R32, R51, R73.

 

An den Advents-Sonntagen stockt die Schnellbuslinie S90 (Lüdinghausen-Senden-Münster) ihr Angebot zum Stundentakt auf.

 

Die Züge der RegionalBahn-Linien (RB), die alle Bahnhöfe im Stadtgebiet von Münster bedienen, fahren täglich mindestens im Stundentakt. Und an den Wochenenden gibt es ab Münster-Hauptbahnhof auf allen Strecken Spätverbindungen bis nach Mitternacht.

 

Darüber hinaus verdichten die Züge der RegionalExpress-Linien (RE) auf einigen Hauptstrecken das Angebot. Um die erhöhte Nachfrage abzudecken, werden außerdem viele Züge an den Adventswochenenden mit zusätzlichen Wagen verstärkt.

 

Infos zu Zügen im Nahverkehr gibt es im Internet unter www.bubim.de und www.zvm.info.
 
Aufgepasst:
Ab Sonntag, 10. Dezember 2017 (0 Uhr), gilt für alle Nah- und Fernverkehrszüge ein neuer Fahrplan.

Zurück